Georg von Peuerbach-Gymnasium
[ KomM | Steam | Sport+Talente ]


Dezember 2018

Titel, Autor, Verlag CoverKurzbeschreibung
Marienbilder
Tamara Bach
Carlsen
ab 15
Mareikes Mutter verschwindet von einem Tag auf den anderen. Niemand weiß warum oder was sie nun tun sollen. Zuerst möchte die Familie alles verheimlichen, doch die Wahrheit kommt bald ans Licht. Mareike wird zu einer Party eingeladen und vermutet danach, schwanger zu sein. Die Handlung des Buches geht nun auf vier verschiedenen Wegen weiter. Ich kann das Buch Mädchen ab 15 empfehlen, da es doch sehr komplex geschrieben ist und es immer wieder Perspektivenwechsel gibt.
empfohlen von: Gloria K., 6B
Die drei ??? Der schwarze Skorpion
Marco Sonnleitner
Kosmos
ab 10
Die drei ??? gehen zu einem Volleyball-Spiel in ihrer Heimatstadt Rocy Beach. USA spielt gegen Brasilien - ein sehr spannendes Spiel. Doch dann ein Schrei. Der Schmerzensschrei ist von einem amerikanischen Volleyballer gekommen. Einige schrien: Ein schwarzer Skorpion. Ich empfehle das Buch an alle, weil es sehr spannend ist.
empfohlen von: Lukas A. , 2B
Wenn du stirbst, ziehst dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
Lauren Oliver
Carlsen
ab 16
Samantha Kingston geht an einem wunderschönen Valentinstag nach der Schule mit ihren drei besten Freundinnen auf eine Party. Dort geschieht ein schrecklicher Unfall. Dieser führt dazu, dass Samantha jeden Morgen an genau diesem Valentinstag aufwacht…
empfohlen von: Anabel J., 6B
Am Montag ist alles ganz anders
Christine Nöstlinger
Gulliver
ab 10
Es geht um ein Mädchen namens Kathi, das jeden Montag nach der Schule zur Lady geht. Die Lady ist Kathis Großmutter. Eines Tages merkt Lady, dass sich Kathi ständig am Kopf kratzt. Klarer Fall: Kathi hat Läuse, da müssen die Haare weg. Lady macht ihr genau die Frisur, die sie mag. Das Buch wird Leuten gefallen, die lustige und verrückte Geschichten mögen.
empfohlen von: Franziska D., 2A
Die Kinder aus Bullerbü
Astrid Lindgren
Oetinger
ab 9
Die Geschichte spielt in Schweden, genauer gesagt in einem abgelegenen Dorf namens Bullerbü. Die Hauptperson heißt Lisa und ist 7 Jahre alt. Sie hat zwei Brüder, nämlich Lasse und Bosse. Im Buch wird von den zahlreichen und lustigen Abenteuern erzählt, die Lisa mit ihren Freunden erlebt. Ich empfehle es für jeden, denn es wird sehr fröhlich und liebevoll erzählt.
empfohlen von: Franek G., 2A
Silber. Das erste Buch der Träume
Kerstin Gier
Fischer
ab 12
Seit die 15-jährige Liv Silber nach London gezogen ist, plagen sie rätselhafte Träume. Einer beschäftigt sie besonders. Darin beobachtet sie vier Jungen bei einem magischen Ritual. Diese vier Burschen gibt es aber wirklich. Seit kurzem geht Liv in die gleiche Schule wie sie. Unheimlich ist, dass die Jungen Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Wie das möglich ist, ist Liv absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen.
empfohlen von: Nina P., 2A
Never never
Colleen Hoover, Tarryn Fisher
dtv
ab 12
Charlie und Silas vergessen - ohne zu wissen wie - ihre ganze Vergangenheit, Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wer sie sind und wieso sie alles vergessen haben. Dabei stoßen sie auf einen großen Famileinstreit und kommen dem Gedächtnisverlust Schritt für Schritt auf die Spur.
empfohlen von: Melanie K., 2A
Harry Potter und der Stein der Weisen
Joanne K. Rowling
Carlsen
ab 10
Harry war bis zu seinem elften Geburtstag ein ganz normaler Junge. Dann erährt er, dass er nach Hogwarts, in die Schule für Hexerei und Zauberei gehen soll. Dort findet er viele Freunde. Ron Weasley und Hermine Granger sind seine besten Freunde…
empfohlen von: Mohamed M., 2A
Eine Tüte grüner Wind
Gesine Schulz
Carlsen
ab 10
Geplant war Urlaub mit Mama in den USA. Doch jetzt soll Lucy alleine nach Irland zu ihrer Tante fliegen, die sie gar nicht kennt. Doch als Lucy in Irland angekommen war, erlebte sie einen Sommer, wie sie ihn sich nie vorgestellt hätte.
empfohlen von: Magdalena S., 2A
Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen
Sonja Kaiblinger
Loewe
10 bis 12
Otto lebt mit seiner Tante in einer Villa voller Geister und hat eine sprechende Fledermaus als Haustier. Eines Tages stirbt sein Nachbar und Otto entdeckt Scary Harry, einen harmlosen Sensenmann. Sie befreunden sich. Als Ottos Hausgeister entführt werden, hecken Otto, Emiliy, seine beste Freundin, und Scary Harry einen Plan aus, um die drei zu befreien. Ich empfehle das Buch allen, die gerne spannende Geistergeschichten lesen.
empfohlen von: Nico H., 2A

Bericht: Mag. Magdalena Weiretmayr