Georg von Peuerbach-Gymnasium
[ KomM | Steam | Sport+Talente ]

Unsere Schulzweige

Das Gymnasium
Im Schuljahr 1989/1990 von der -25. bis zur 8. Klasse.

Das Gymnasium setzt einen sprachlichen und einen soziokulturellen Schwerpunkt. Wer diesen Zweig besucht, lernt ab der 1.Klasse Englisch, ab der 3.Klasse Spanisch und ab der 5.Klasse Latein. Das Erlernen lebender europäischer Fremdsprachen muss wohl nicht begründet werden. Aber warum Latein? Wir führen einen „verschlankten“ Lateinunterricht ab der 5.Klasse, weil er wesentliche grammatikalische Hilfe für das Erlernen lebender romanischer Sprachen bringt und eine sehr gute Schulung in sprachlicher Logik gewährleistet.

Globales Lernen - unser Schwerpunkt in der Oberstufe

Die Entscheidung für das Gymnasium fällt am Beginn der dritten Klasse. Der gymnasiale Zweig bietet verstärkt Unterrichtsinhalte an, die für das Verständnis der globalisierten Welt von heute unentbehrlich sind: Wie funktioniert die Weltwirtschaft? Welche politischen Krisenherde gibt es weltweit? Welche Rolle spielen die Medien? Welche kulturellen und sozialen Unterschiede prägen das Leben der Menschen in unterschiedlichen Regionen der Welt? In welchen künstlerischen Formen äußern sich unterschiedliche Kulturen? Für solche Themen haben wir das Trägerfach Soziokulturelles Lernen geschaffen, sie werden aber auch in anderen Pflichtgegenständen und als Wahlpflichtgegenstand berücksichtigt. Kontakte zu international agierenden Betrieben und Organisationen gewährleisten jene „Lebensnähe“, die heute von der Schule gefordert wird.

1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse
Englisch
Spanisch
Latein
Soziokulturelles Lernen Soziokulturelles Lernen
6 Stunden Wahlpflichtfächer, davon 2 Stunden Soziokulturelles Lernen

Stundentafel - Gymnasium
gültig ab Schuljahr 2013/14

Pflichtgegenstände 1 2 3 4 5 6 7 8 Σ  
Religion bzw. Ethik ab 5.Klasse 2 2 2 2 2 2 2 2 16  
Deutsch 4 4 4 4 3 3 3 3 28  
Englisch 4 4 3 3 3 3 3 3 26  
Spanisch     4 3 3 3 3 3 19  
Latein         3 3 3 3 12  
Geschichte und Politische Bildung   2 2 2 1 2 2 2 13  
Geographie und Wirtschaftskunde 2 1 2 2 2 1 2 2 14  
Soziokulturelles Lernen (SKL)     1   1 1     3  
Mathematik 4 4 3 3 3 3 3 3 26  
Biologie 2 2 1 2 2 2   2 13  
Chemie       2     2 2 6  
Physik   2 2 1   2 2 2 11  
Musikerziehung (*) 2 2 2 1 2 1 2 2 10 +4
(ME oder BE)
Bildnerische Erziehung (*) 2 2 2 2 2 1 11
Werkerziehung 2 2             4  
Bewegung und Sport 4 4 3 3 2 2 2 2 22  
Psychologie und Philosophie             2 2 4  
Informatik         2       2  
Summe Pflichtgegenstände 28 31 31 30 31 29 31 33 244  
Wahlpflichtgegenstände   6, davon 2 SKL 6  
Gesamtstundenanzahl   250  

(*) in der 7. und 8. Klasse kann man zwischen Musik und Bildnerischer Erziehung wählen

Download der Stundentafel Gymnasium: Gymnasium.pdf