Georg von Peuerbach-Gymnasium
[ KomM | Steam | Sport+Talente ]

Reisen

Schikurs Hinterstoder 3ST
3S-3T, 15.-19. Mai 2017

Projektwoche der 2B in Mauterndorf

Am Montag den 15.5. ging die Projektwoche unserer Klasse, der 2B, los. Die Fahrt war lustig und kurzweilig und nach einer 2 ½ Stunden langen Fahrt kamen wir an unserer Unterkunft an. Frau Mauser begrüßte uns herzlich und hielt eine Ansprache. Wir packten aus und machten unsere Betten. Um 12 Uhr gab es dann schon Mittagessen. Danach gingen wir auf eine Burg, lernten etwas über die Geschichte von Mauterndorf führten ein Schauspiel vor und tanzten.

Am zweiten Tag fand ein Trommelworkshop statt und wir besuchten einen Outdoorparc mit Flying fox, einer Riesenschaukel, der Himmelsleiter und einer Kletterwand, die wir als Team erklimmen konnten.

Am Mittwoch erforschten wir ein Silberbergwerk, in dem es sehr kalt war. Danach fuhren wir mit dem Bus in ein Hallenbad.

Am Donnerstag wanderten wir auf eine Alm, wo wir uns Mountainburger machen konnten und die Mittagspause in der Sonne und im Wald genossen. Am Abend feierten wir in der Abschlussdisco.

Bericht: Katja R., 2B

Einige Reaktionen der Schüler und Schülerinnen der 2b zur Projektwoche:
"Ich habe die ganze Woche generell sehr cool gefunden. Besonders das Silberbergwerk!"
"Bei der Projektwoche hat es mir sehr gefallen, Zeit mit meinen Freundinnen zu verbringen!"
"Ich glaube, dass die Projektwoche die Klassengemeinschaft wieder richtig gefördert hat, und dass viele sehr viel Spaß hatten. Mir gefiel am meisten der Outdoor Park und das Silberbergwerk!"
"Ich finde, dass wir als Klasse zusammen gewachsen sind. Es war voll cool! Am coolsten fand ich "flying fox" und die Disco!"
"Mir hat die Projektwoche in Mauterndorf sehr gut gefallen. Meine Zimmergemeinschaft war sehr toll und wir haben sehr viele lustige Sachen gemacht. Das Programm und das Hotel Mauser sind sehr empfehlenswert!"
"Mir hat die Projektwoche sehr gefallen, weil die Projekte toll waren, und weil man mit seinen Freunden Sachen unternehmen konnte!"