Georg von Peuerbach-Gymnasium
[ KomM | Steam | Sport+Talente ]

Reisen

Königswiesen 1ST
1S-1T, März 2016

Kennenlerntage im März – etwas ungewöhnlich, aber wir wollten diese Tage bewusst zu einem Zeitpunkt abhalten, wo die 1. Phase des Beschnupperns schon vorüber ist. Und so verbrachten wir zwei nette und abwechslungsreiche Tage im Karlingerhaus in Königswiesen – einer perfekten Unterkunft auf der wunderschönen Mühlviertler Alm mit gutem Essen, tadellosen Zimmern und einer hervorragenden Infrastruktur (Schwimmbad, riesige Turnhalle, mehrere Aufenthaltsräume, etc.).

Einiges war anstrengend, vor allem der steile Anstieg zum Gipfelkreuz auf über 900 Höhenmetern. Vieles war lustig, wie z.B. Bergabläufe über schlammige Wanderwege oder die Action im Schwimmbad; der Brechreiz eines Schülers im Bus war allerdings nur „halblustig“. Dazu wurde auch die Kreativität in diversen Spielen und Bastelaktivitäten gefördert.

Dass es zwei wirklich gelungene Tage wurden ist natürlich, neben dem herrlichen Wetter und den Super-Facilities, vor allem dem großen Engagement meiner Koll. Michaela Vogl, Carina Höller und Alwin Mold zu verdanken sowie der ausgezeichneten Kooperation mit und dem lobenswerten Einsatz von Ayana, Irina, Melissa uns Yannick, unserem Moderationsteam aus der 7S.

 

Bericht: Mag. Bernhard Höller